Zum Inhalt springen
BlogCloud Übersichten4 alternative Wege zur Zusammenarbeit in der Cloud

Vier alternative Wege zur Zusammenarbeit in der Cloud

4-Wege-zur-Zusammenarbeit-zur-Alternative-Cloud

Von Freiberuflern bis hin zu großen Unternehmen braucht jeder ein zuverlässiges Kommunikations-Backbone, das Informationen im Fluss hält und Aufgaben voranbringt. Es gibt eine Menge beliebter Tools, aber einige von uns wollen mit etwas anderem rollen, frustriert von den beliebten SaaS-Kollaborationstools, die hohe Preise pro Platz verlangen oder denen es an Must-Have-Funktionen oder Flexibilität fehlt.

Hier sind vier Alternativen, Projektmanagement und Collaboration anzugehen. Sie helfen Ihnen beziehungsweise Ihrem Unternehmen bei der Bewältigung wichtiger täglicher Aufgaben, etwa beim sicheren Austausch von Daten, bei Videokonferenzen und bei der Zusammenarbeit in Chat-Räumen.

  1. Projekte sicher managen

Projektmanagement-Suiten sind nicht nur ein "Nice-to-have"; sie sind für Teams, die gemeinsam an komplexen Projekten arbeiten, von entscheidender Bedeutung. Mit Anwendungen wie Redmine oder OpenProject auf Standard Linode können Sie eine voll funktionsfähige Projektmanagement-Plattform mit einer modernen Benutzeroberfläche aufbauen. Sie verwalten die Schlüssel. Auf diese Weise sind Ihre wichtigen Forschungs- oder Geschäftsgeheimnisse sicher. Außerdem können Sie die Speicherkapazität Ihrer Instanz mittels Blockspeicher problemlos erweitern.

Was Sie benötigen:

  • Für OpenProject: Ein Standard Linode mit 1 GB oder mehr, auf dem mindestens Debian 9 oder Ubuntu 18.04 läuft
  • Für Redmine: Distros werden in diesem HowTo-Wiki behandelt
  • Einen Linux-Anwender mit Sudo-Berechtigungen
  • Ein Blockspeicher-Volume (optional zur Erweiterung des Upload-Speichers)

Docs, um loszulegen:

  1. Einsatz von Nextcloud Talk für einen sicheren Video-Chat

Nextcloud ist eine der beliebtesten Cloudplattformen, die wegen ihrer modernen Oberfläche und ihrer einfachen Dateiübertragung geliebt wird. Mit dem offiziellen Plugin Nextcloud Talk können Sie Videochats mit Ihren Kollegen, Teams oder Familienmitgliedern führen, ohne dabei auf Sicherheit oder Privatsphäre verzichten zu müssen.

In Verbindung mit dedizierten CPU-Instanzen können Sie eine große Menschenmenge willkommen heißen. Und wenn Sie Outlook- oder Google Suite-ähnliche Funktionen benötigen, bietet NextCloud einen eigenen Kalender und Terminplaner.

Was Sie benötigen:

  • Eine Linode-Instanz mit dedizierter CPU mit mindestens 2 GB mit Debian 9 (oder höher), CentOS 7 (oder höher) oder Ubuntu 18.04 (oder höher)
  • Einen Linux-Anwender mit Sudo-Berechtigungen

Docs, um loszulegen:

  1. Erstellen Sie Ihre eigene Storage Cloud mit Objektspeicher

In Unternehmen fällt eine große Zahl an Tabellenkalkulationen, Rechnungen, Dokumenten und ähnlichem an. Dafür wird ein zentraler Speicherort benötigt. In einem anderen Fall haben Sie ein komplexes Projekt mit mehreren Bestandteilen und Mitarbeitern, bei dem eine wachsende Zahl an Dateien hin- und hergeschoben werden. In beiden Fällen müssen Sie wahrscheinlich den Spagat zwischen Dateigrößenbegrenzungen und Übertragungskontingenten vollziehen.

Versuchen Sie, das Jonglieren mit Dateien und Versionen zu vereinfachen, indem SIe Objektspeicher und ein S3-kompatibles Dateisystem-Plugin für Ihre Workstation verwenden. Ihre Objektspeicher-Buckets werden in Ihrem Betriebssystem so angezeigt, als ob es sich um eine normale Netzwerk- oder USB-Festplatte handeln würde. So werden Sie in der Lage sein, automatische Speicherung, Wiederherstellung nach einem Absturz, Scratch-Disks, Puffer, umfangreiche Versionierung und vieles mehr zu nutzen.

Was Sie benötigen:

Docs, um loszulegen:

  1. Erstellen Sie Ihr eigenes VPN

Wenn Sie in großen Teams arbeiten, kann eine sichere, verschlüsselte und zuverlässige Kommunikation zwischen Computern entscheidend sein. Ob es darum geht, wichtige Software hinter einer Firewall zu schützen oder den Datenverkehr bei Mehrbenutzer- oder öffentlichen Internetverbindungen zu verschlüsseln, ein VPN wie WireGuard ist eine großartige Möglichkeit der Verbindung.

Was Sie benötigen:

  • Eine Linode-Instanz mit dedizierter CPU mit mindestens 2 GB mit Debian 9 (oder höher) oder Ubuntu 18.04 (oder höher)
  • Die WireGuard One-Click-App für die automatische Installation oder ein Linux-Benutzer mitSudo-Berechtigungen für manuelle Installationen

Docs, um loszulegen:

Remote Collaboration war noch nie so wichtig wie heute. Ich hoffe, dass Sie die genannten Werkzeuge auf neue Ideen bringen und Sie auf Ihrem Weg zu einer besseren Zusammenarbeit und einem besseren Projektmanagement unterstützen. Natürlich würde ich gerne hören, was Ihre bevorzugten Cloud Collaboration Tools sind und wie sie sich auf Ihre Arbeit auswirken.


Kommentare (3)

  1. Author Photo

    Added to my knowledge! Very good article, thank!

  2. Mitch Donaberger
    Mitch Donaberger

    Happy I could help!

    BTW – Object Storage works super duper well as an After Effects scratch disk if anyone reading out there edits video!

Kommentar abgeben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit *gekennzeichnet