Zum Inhalt springen
BlogContainer (Kubernetes, Docker)Kubernetes-Fähigkeiten mit einem neuen Kurs von KodeKloud aufbauen

Kubernetes-Kenntnisse aufbauen mit einem neuen Kurs von KodeKloud

Neue-Kubernetes-Ressourcen-1

Die Zahl der Kubernetes-Implementierungen steigt weiter an, da einzelne Entwickler und Unternehmen Container als Teil ihrer Arbeitslasten übernehmen, orchestrieren und verwalten. Ein CNCF-Bericht aus dem Jahr 2021 zeigt, dass 31 % der Entwickler weltweit Kubernetes verwenden, was einen Anstieg von 67 % gegenüber 2020 bedeutet.

Gleichzeitig suchen Entwickler nach Möglichkeiten, Kubernetes so einfach wie möglich in der Cloud einzusetzen, indem sie verwaltete K8s-Dienste wie Linode Kubernetes Engine (LKE) nutzen. Wir haben neue Lernressourcen mit Schwerpunkt Kubernetes hinzugefügt.

Kostenloser Zertifizierungskurs von KodeKloud auf LKE

Unsere Partner bei KodeKloud haben eine kostenlose, umfassende Kubernetes-Zertifizierung zur Bereitstellung und Wartung von Kubernetes-Clustern mit LKE veröffentlicht. Der Kurs befasst sich auch mit zusätzlichen Werkzeugen, um sicherzustellen, dass Ihr Kubernetes-Cluster für Produktionslasten bereit ist.

Erstellen Sie Ihr KodeKloud-Konto und legen Sie los.

Kubernetes verstehen eBook

Dieses E-Book ist eine unverzichtbare Ressource für Entwickler im Rahmen der Kubernetes-Ausbildung von Linode. Die Version 2022 bietet eine Einführung in die Entwicklung von Containern, Orchestrierungs-Technologien, Kubernetes Control-Plane-Komponenten und das Hinzufügen von Resilienz zu Ihren Clustern. Laden Sie Ihr Exemplar jetzt herunter.

Ganz gleich, ob Sie gerade erst mit Kubernetes beginnen oder sich mit fortgeschrittenen Themen wie der Erstellung eines Cloud-nativen Continuous Deployment befassen möchten, wir stellen Ihnen Dokumentationen und Lernressourcen zur Verfügung und bieten den am einfachsten zu nutzenden verwalteten Kubernetes-Service.

Zusätzliche Ressourcen

Suchen Sie nach weiteren mundgerechten Inhalten? Stöbern Sie in all unseren Ressourcen zu Containerisierung und Kubernetes oder beginnen Sie mit unseren technischen Leitfäden zu Kubernetes.


Kommentare

Kommentar abgeben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit *gekennzeichnet