Zum Inhalt springen

Automatisieren Sie Ihre Infrastruktur, indem Sie Jobs und Aufgaben an Jenkins delegieren.

Erstellen, Testen und Bereitstellen mit einem Open-Source-Automatisierungswerkzeug, das Ihren Arbeitsaufwand verringert. Richten Sie Ihre kontinuierliche Integrationspipeline mit Jenkins ein, um eine kontinuierliche Bereitstellung Ihrer Anwendungen zu gewährleisten. Wählen Sie aus Hunderten von Plugins, die Sie bei der Automatisierung von Aufgaben unterstützen, z. B. beim Importieren und Exportieren von Daten und beim Planen von Builds.

Richten Sie Ihren Jenkins-Server noch schneller ein, indem Sie die Jenkins Marketplace App auf Linode verwenden.

Bereitstellen einer Marketplace-App

Der Linode Marketplace ermöglicht Ihnen die einfache Bereitstellung von Software auf einer Compute-Instanz mit dem Cloud Manager. Siehe Erste Schritte mit Marketplace Apps für vollständige Schritte.

  1. Loggen Sie sich in den Cloud Manager ein und wählen Sie den Link Marketplace im linken Navigationsmenü. Daraufhin wird die Seite Linode Create angezeigt, auf der die Registerkarte Marketplace vorausgewählt ist.
  2. Wählen Sie unter dem Abschnitt App auswählen die App aus, die Sie bereitstellen möchten.
  3. Füllen Sie das Formular aus, indem Sie die Schritte und Ratschläge in der Anleitung zum Erstellen einer Compute-Instanz befolgen. Je nach der von Ihnen ausgewählten Marketplace-App sind möglicherweise zusätzliche Konfigurationsoptionen verfügbar. Im Abschnitt Konfigurationsoptionen unten finden Sie kompatible Distributionen, empfohlene Pläne und alle zusätzlichen Konfigurationsoptionen, die für diese Marketplace-App verfügbar sind.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Linode erstellen. Sobald die Compute Instance bereitgestellt wurde und vollständig eingeschaltet ist, warten Sie auf den Abschluss der Softwareinstallation. Wenn die Instanz vor diesem Zeitpunkt ausgeschaltet oder neu gestartet wird, schlägt die Softwareinstallation wahrscheinlich fehl.

Um zu überprüfen, ob die Anwendung vollständig installiert wurde, siehe Erste Schritte mit Marketplace-Apps > Installation überprüfen. Nach der Installation folgen Sie den Anweisungen im Abschnitt Erste Schritte nach der Bereitstellung, um auf die Anwendung zuzugreifen und sie zu nutzen.

Hinweis: Jenkins sollte innerhalb von 2-5 Minuten nach Abschluss der Bereitstellung der Compute-Instanz vollständig installiert sein.

Konfigurationsoptionen

  • Unterstützte Distributionen: Debian 10
  • Empfohlener Mindestplan: Alle Planarten und -größen können verwendet werden.

Erste Schritte nach der Bereitstellung

Nachdem Sie Ihre Jenkins-Instanz bereitgestellt haben, können Sie sich anmelden und den Konfigurationsprozess fortsetzen. Folgen Sie den Schritten im nächsten Abschnitt, um loszulegen.

Zugriff auf Ihre Jenkins-Instanz

  1. Verbinden Sie sich mit Ihrer Linode über SSH.
  2. Rufen Sie Ihr Jenkins-Admin-Passwort ab, indem Sie den Inhalt der Datei /var/lib/jenkins/secrets/initialAdminPassword Datei.cat /var/lib/jenkins/secrets/initialAdminPassword

    Sie sollten eine ähnliche Ausgabe sehen 0f6fed516bc4ceab24373fe5de513dc
  3. Öffnen Sie einen Browser und navigieren Sie zu http://192.0.2.0:8080/. Ersetzen 192.0.2.0 mit Ihrem Die IP-Adresse von Linode. Dies bringt Ihnen die Jenkins entriegeln Seite. Geben Sie das Passwort ein, das Sie im vorherigen Schritt abgerufen haben, und klicken Sie auf weiter.

    1
  4. Sie können nun mit der Konfiguration von Jenkins fortfahren, indem Sie die von der Community vorgeschlagenen Plugins installieren oder die zu installierenden Plugins manuell auswählen. Wählen Sie die von Ihnen bevorzugte Option.

    1
  5. Nachdem Sie die gewünschten Plugins installiert haben, werden Sie aufgefordert, Ihren ersten Admin-Benutzer anzulegen. Da das zu Beginn dieses Abschnitts abgefragte Login-Passwort temporär ist, sollten Sie Ihren Admin-Benutzer jetzt anlegen.

    1

Mehr Informationen

Sie können die folgenden Ressourcen für zusätzliche Informationen zu diesem Thema konsultieren. Diese werden in der Hoffnung bereitgestellt, dass sie nützlich sind. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir nicht für die Richtigkeit oder Aktualität von extern bereitgestellten Materialien einstehen können.

Die Jenkins Marketplace App wurde von Linode entwickelt. Wenn Sie Unterstützung bei der Bereitstellung der App benötigen, wenden Sie sich an den Linode-Support über die in der Seitenleiste aufgeführten Informationen. Für Support bezüglich des Tools oder der Software selbst, besuchen Sie die Jenkins Community.