Zum Inhalt springen

Kostenlose Open-Source-Zeitreihendatenbank und Überwachungslösung

VictoriaMetrics ist eine kostenlose Open-Source-Zeitreihendatenbank (TSDB) und Überwachungslösung, die für die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung von Echtzeit-Metriken entwickelt wurde.

Es unterstützt das Prometheus Pull-Modell und verschiedene Push-Protokolle(Graphite, InfluxDB, OpenTSDB) für die Dateneingabe. Sie ist für die Speicherung von Daten mit hoher Latenz, niedriger IOPS und Zeitreihen mit hoher Abwanderungsrate optimiert.

Zum Auslesen der Daten und zur Auswertung von Alerting-Regeln unterstützt VictoriaMetrics die Abfragesprachen PromQL, MetricsQL und Graphite. VictoriaMetrics Single ist völlig autonom und kann als Langzeitspeicher für Zeitreihen verwendet werden.

VictoriaMetrics Single = Problemlose Überwachungslösung. Verarbeitet problemlos mehr als 10 Millionen aktive Zeitreihen auf einer einzigen Instanz. Perfekt für kleine und mittlere Umgebungen.

Bereitstellung der VictoriaMetrics Marketplace App

VictoriaMetrics Optionen

Sie können Ihre VictoriaMetrics App konfigurieren, indem Sie Werte für die folgenden Felder angeben:

FeldBeschreibung
HostnameDer Hostname Ihrer VictoriaMetrics-Linode. Erforderlich.

Die Softwareinstallation sollte innerhalb von 5-10 Minuten abgeschlossen sein, nachdem die Linode die Bereitstellung beendet hat.

Allgemeine Optionen

Hinweise zum Ausfüllen der verbleibenden Optionen im Formular zum Erstellen einer Linode finden Sie unter Erste Schritte > Erstellen einer Linode. Das heißt, einige Optionen sind möglicherweise eingeschränkt oder werden auf der Grundlage dieser Marketplace-App empfohlen:

  • Unterstützte Distributionen: Ubuntu 20.04 LTS
  • Empfohlener Plan: Alle Planarten und -größen können verwendet werden.

Erste Schritte nach der Bereitstellung

Konfigurieren Sie

Die VictoriaMetrics-Konfiguration befindet sich unter /etc/victoriametrics/single/scrape.yml auf dem Server. Diese One-Click-App verwendet die Ports 8428, 2003, 4242 und 8089, um Metriken von verschiedenen Protokollen zu akzeptieren. Es wird empfohlen, Ports für Protokolle, die nicht benötigt werden, zu deaktivieren. Ubuntu firewall kann verwendet werden, um den Zugang für bestimmte Ports einfach zu deaktivieren.

Scraping-Metriken

VictoriaMetrics unterstützt das Scraping von Metriken auf dieselbe Weise wie Prometheus . Überprüfen Sie die Konfigurationsdatei, um Scraping-Ziele zu bearbeiten. Weitere Einzelheiten zum Scraping finden Sie unter Wie man Prometheus Exporteure scrapt.

Übermittlung von Metriken

Neben Scraping akzeptiert VictoriaMetrics auch Schreibanfragen für verschiedene Ingestion-Protokolle. Diese One-Click-App unterstützt die folgenden Protokolle:

Weitere Einzelheiten und Beispiele finden Sie in der offiziellen Dokumentation.

UI

VictoriaMetrics bietet eine Benutzeroberfläche (UI) für die Fehlersuche und Erkundung von Abfragen. Die Benutzeroberfläche ist verfügbar unter http://your_server_public_ipv4:8428/vmui, ersetzen Sie your_server_public_ipv4 durch Ihre IP-Adresse der Instanz. Sie ermöglicht es den Nutzern, die Abfrageergebnisse über Diagramme und Tabellen zu untersuchen.

Um dies zu überprüfen, öffnen Sie die folgende Seite in Ihrem Browser http://your_server_public_ipv4:8428/vmui und geben Sie dann vm_app_uptime_seconds in das Abfragefeld, um die Abfrage auszuführen.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um ein Ergebnis von VictoriaMetrics Single abzufragen und abzurufen mit curl:

curl -sg http://your_server_public_ipv4:8428/api/v1/query_range?query=vm_app_uptime_seconds | jq

Zugriff auf

Sobald der Linode-Server erstellt ist, können Sie die Webkonsole verwenden, um eine Sitzung zu starten, oder sich per SSH direkt als root auf den Server einloggen:

ssh root@Ihr_Server_öffentliche_ipv4

Nächste Schritte

Die VictoriaMetrics Marketplace App wurde für Linode von VictoriaMetrics entwickelt. Für Unterstützung bei der Bereitstellung der App wenden Sie sich bitte an den Linode-Support. Für Support bezüglich des Tools oder der Software selbst, kontaktieren Sie VictoriaMetrics über Twitter, ihre Community Slack oder ihre Community Telegram.