Zum Inhalt springen
BlogBerechnenWir stellen vor: die GPU-Instanzen von Linode

Wir stellen vor: die GPU-Instanzen von Linode

GPU_Karte-1

Wir freuen uns, den Pilotstart der Linode GPU-Instanzen bekannt geben zu können. Diese Instanzen sind auf Workloads wie maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz, hochwertiges Grafik-Rendering, Video-Transcoding und wissenschaftliche Datenverarbeitung zugeschnitten.

Linode GPU-Instanzen sind auf NVIDIA Quadro RTX 6000 GPU-Karten aufgebaut. Dies ist das erste Mal, dass diese Karten von einem Cloudanbieter angeboten werden, und umfasst alle drei Haupttypen von Rechenkernen (CUDA, Tensor und Ray Tracing). Es ist der nächste Schritt im Cloud Computing für Linode und bringt unsere Mission voran, Cloud Computing einfach und für jeden zugänglich zu machen.

Das Bild zeigt die stündlichen und monatlichen Preise und listet die Spezifikationen für die vier Stufen des GPU-Plans auf. Das Bild ist mit der Preisseite verlinkt, auf der weitere detaillierte Informationen zu finden sind.

Alle Linode GPU-Instanzen kommen mit dedizierten CPU-Kernen und Ihrer Wahl von einer bis vier Karten pro Instanz.

Wir führen dieses Angebot zunächst als Pilotprojekt ein. Die Verfügbarkeit ist begrenzt (diese Dinger sind teuer!) und es ist vorerst nur in Newark verfügbar. Aber das Wichtigste ist, dass Sie unsere nächsten Schritte mitgestalten. Schauen Sie sich also bitte an, was wir haben, probieren Sie es aus und lassen Sie uns wissen, was Sie denken oder welche Bedürfnisse Sie haben: https: //www.linode.com/feedback/ oder eröffnen Sie ein Ticket.

Bereit für komplexe Berechnungen? Informieren Sie sich in unserer Anleitung für die ersten Schritte mit der GPU.


Kommentare (9)

  1. Author Photo

    Only costs $760/month for a GPU… AKA 1/5th of the GPU’s purchase price.

  2. Author Photo

    I’m intrigued by all this GPU stuff, and this is a genuine question.

    For $1000 a month I could get 2x 32 dedicated CPU cores and 64GB RAM Linodes – I.e. 64 cores and 128GB RAM for $960.

    That seems like an insane amount of power. What makes a GPU so special that a normal (high spec) CPU can’t do?

    • Author Photo

      Andy: Great question. GPU processors excel at handling tasks that require parallel processing, especially when compared to CPUs, which are optimized for serial processing. This means that GPU instances are a good fit for use cases such as machine learning, video processing, and data science workloads.

  3. Author Photo

    Looks like y’alls marketing department got to your spec sheet before you could publish it.

    40Gbps network in
    10000Mbps network out

    Why not just say 10Gbps network out so that it has the same format as the line directly above it? A bigger number looks better right? 😉

  4. Author Photo

    How many gpu gb is offered in $4000 plan? Is it same 24gb gpu in $1000 plan?

    • pwoods

      Hi Niang! The 128GB plan is priced at $4000, which includes 24 CPU cores. Pricing and specs for our GPU plans are located at the bottom of the GPU page of our website. There you will find the specs for all of our GPU plans. Let us know if you have more questions.

      • Author Photo

        Hello is that mean I can only have GPU Memory of 24 GB GDDR6 on $4000 plan? same as $1000 plan?

        • jdutton

          Hey Niang – the $1000/month plan includes 32 GB system RAM and 8 CPU cores, whereas the $4000/month plan includes 128 GB system RAM and 24 CPU cores. As for the GPU RAM, there are 24 GB RAM per GDDR6 GPU card, and each plan upgrade adds a card as you increase specs. This means that the $1000 plan has one GPU card with 24 GB RAM, and the $4000 plan has four GPU cards with 96 GB RAM. Hope that clears things up!

  5. Author Photo

    Hey I can just start crypto mining with this service, right?

Kommentar abgeben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit *gekennzeichnet