Zum Inhalt springen
BlogNetworkingAkamai's VPC ist jetzt allgemein verfügbar

Akamai's VPC ist jetzt allgemein verfügbar

VPC Allgemeine Verfügbarkeit, Hauptbild, mit Text.

Virtual Private Cloud, das neueste Angebot in unserem wachsenden Netzwerkportfolio, ist jetzt für Kunden allgemein verfügbar. VPC ist ein wichtiger erster Schritt, um ein robusteres Netzwerkerlebnis und eine umfassendere Produktvision zu bieten, die es Kunden ermöglicht, Anwendungen mit Akamai Cloud Computing zu erstellen, zu verbinden und zu skalieren.

Mit dieser Version können Sie jetzt ein privates Netzwerk anpassen, um den Zugriff auf Anwendungsressourcen innerhalb einer virtuellen privaten Cloud zu ermöglichen. VPC kommt zu unseren anderen kostenlosen Plattformfunktionen wie Cloud Firewall, erweiterte DDoS Protection und DNS-Verwaltung, um Ihre Cloud-Ressourcen optimal nutzen zu können.

Was bedeutet das?

Unsere VPC-Funktionalität ist für Produktions-Workloads in vielen beliebten Core-Compute-Regionen einsatzbereit, und es ist geplant, die Serviceverfügbarkeit auf unsere gesamte globale Präsenz auszuweiten.

Was muss ich tun, wenn ich VPC-Beta-Nutzer bin?

Absolut nichts. Sie werden feststellen, dass die Kennzeichnung "Beta" aus dem Seitenmenü im Cloud Manager entfernt wurde, aber Ihre VMs und bestehenden VPC-Konfigurationen werden ohne Probleme übernommen.

Ist VPC jetzt mit Kosten verbunden?

Nein, unser VPC ist ohne zusätzliche Kosten verfügbar, aber alle Ressourcen innerhalb des VPC werden zu unserem Standardtarif abgerechnet.

Welche Regionen sind für VPC verfügbar?

VPCs sind in den meisten unserer Core Compute-Regionen verfügbar (eine vollständige Liste finden Sie in unserer VPC-Dokumentation ).

Ressourcen für den Einstieg

Tauschen Sie sich mit dem Akamai-Team und anderen Benutzern in der Akamai-Diskussionsgruppe zu unserer VPC-Funktion aus (klicken Sie hier, um sich anzumelden, falls Sie noch kein Mitglied sind).

Weitere Informationen und Hilfe für den Einstieg finden Sie in unserer VPC-Dokumentation.


Kommentare

Kommentar abgeben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit *gekennzeichnet