Zum Inhalt springen

Rasend schnelles WordPress mit LSCache. OpenLiteSpeed ist die Open-Source-Edition von LiteSpeed Web Server Enterprise und enthält alle wesentlichen Funktionen, einschließlich HTTP/3-Unterstützung. OLS bietet enorme Skalierbarkeit und eine beschleunigte Hosting-Plattform für WordPress. Mit diesem One-Click erhalten Sie OpenLiteSpeed, PHP, MySQL Server, WordPress, LiteSpeed Cache und weitere nützliche Anwendungen.

Linode Optionen

Nachdem Sie die app-spezifischen Optionen angegeben haben, geben Sie die Konfigurationen für Ihren Linode-Server an:

KonfigurationBeschreibung
Wählen Sie ein Bild ausCentOS 7, Debian 10 und Ubuntu 20.04 werden von der OpenLiteSpeed Marketplace App unterstützt und sind auf der Linode-Erstellungsseite vorausgewählt. Erforderlich
RegionDie Region, in der Sie Ihre Linode ansiedeln möchten. Im Allgemeinen ist es am besten, einen Standort zu wählen, der Ihnen am nächsten ist. Weitere Informationen zur Auswahl eines Rechenzentrums finden Sie im Leitfaden How to Choose a Data Center. Sie können auch MTR-Berichte erstellen, um einen tieferen Einblick in die Netzwerkrouten zwischen Ihnen und jedem unserer Rechenzentren zu erhalten. Erforderlich.
Linode PlanDie Hardware-Ressourcen Ihrer Linode. Sie können eine Linode beliebiger Größe für Ihr OpenLiteSpeed-Plugin verwenden. Der Linode-Plan, den Sie wählen, sollte für die Menge an Datentransfer, Benutzern, Speicherplatz und anderen Belastungen, die die Leistung des Servers beeinflussen können, geeignet sein. Erforderlich
Linode-EtikettDer Name für Ihre Linode, der für alle Linodes auf Ihrem Konto eindeutig sein muss. Mit diesem Namen identifizieren Sie Ihren Server im Dashboard des Cloud Managers. Erforderlich.
Root-PasswortDas primäre administrative Passwort für Ihre Linode-Instanz. Dieses Passwort muss angegeben werden, wenn Sie sich über SSH bei Ihrer Linode anmelden. Das Passwort muss die Anforderungen an die Komplexitätsstärke für ein sicheres Passwort erfüllen. Ihr Root-Passwort kann verwendet werden, um jede Aktion auf Ihrem Server durchzuführen, also machen Sie es lang, komplex und einzigartig. Erforderlich

Wenn Sie alle erforderlichen Linode-Optionen angegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche " Create" (Erstellen). Ihr OpenLiteSpeed-Plugin wird die Installation irgendwo zwischen 2-5 Minuten abschließen, nachdem Ihre Linode die Bereitstellung beendet hat.

Erste Schritte nach der Bereitstellung

  1. Finden Sie die IPv4-Adresse Ihrer Linode:
    1. Klicken Sie auf den Link Linodes in der Seitenleiste, um eine Liste aller Ihrer Linodes zu sehen.
    2. Suchen Sie das Linode, das Sie gerade erstellt haben, als Sie Ihre Anwendung bereitstellten, und wählen Sie sie aus.
    3. Navigieren Sie zur Registerkarte " Netzwerk".
    4. Ihre IPv4-Adresse ist in der IPv4-Tabelle unter der Spalte Adresse aufgeführt.
  2. Fügen Sie dem Server einen Domainnamen hinzu. Sie können ihn (oder eine Subdomain) Ihrer WordPress-Site zuweisen. Genauer gesagt müssen Sie einen Ein Datensatz einrichten, der mit der IP-Adresse Ihrer Linode verknüpft ist. Um zu erfahren, wie Sie DNS-Einträge im Cloud Manager einrichten, lesen Sie die Anleitung zum DNS Manager. Weitere allgemeine Informationen darüber, wie DNS funktioniert, finden Sie in der Anleitung DNS-Einträge: An Introduction guide.
  3. Verbinden Sie sich über ein Terminal auf Ihrem lokalen Computer als root mit dem Server:

    ssh root@ipaddress

    Es erscheint eine Ausgabe ähnlich der folgenden:

    Linux localhost 4.19.0-13-amd64 #1 SMP Debian 4.19.160-2 (2020-11-28) x86_64 ******************************************************************************** Welcome to One-Click OpenLiteSpeed WordPress Server.
    To keep this server secure, the firewall is enabled.
    All ports are BLOCKED except 22 (SSH), 80 (HTTP) and 443 (HTTPS).

    WordPress One-Click Quickstart guide:
    * https://docs.litespeedtech.com/cloud/images/wordpress/

    In a web browser, you can view:
    * The new WordPress site: http://192.46.208.62
    * The phpMyAdmin: http://192.46.208.62/phpmyadmin

    On the server:
    * The default web root is located at /var/www/html
    * You can get the MySQL root password and MySQL WordPress user password with command: sudo cat .db_password
    * You can get the Web Admin admin password with the following command: sudo cat .litespeed_password
    * The WordPress Cache plugin, LSCache, is located at /var/www/html/wp-content/plugins/litespeed-cache
    * The phpMyAdmin is located at /var/www/phpmyadmin
    * A script will run that will allow you to add a domain to the web server and implement SSL.

    System Status:
    Load : 0.00, 0.00, 0.00
    CPU : 0.440664%
    RAM : 169/1995MB (8.47%)
    Disk : 2/49GB (5%)

    ******************************************************************************** The programs included with the Debian GNU/Linux system are free software; the exact distribution terms for each program are described in the individual files in /usr/share/doc/*/copyright.

    Debian GNU/Linux comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY, to the extent permitted by applicable law.
    To visit your apps by domain instead of IP, please enter a valid domain.
    If you don't have one yet, you may cancel this process by pressing CTRL+C and continuing to SSH.
    This prompt will open again the next time you log in, and will continue to do so until you finish the setup. Make sure the domain's DNS record has been properly pointed to this server.
    Enter the root domain only, then the system will add both the root domain and the www domain for you.
    Your domain: example.com
    The domain you put is: example.com
    Please verify it is correct. [y/N] y

    Domain has been added into OpenLiteSpeed listener.
  4. Geben Sie den Root-Domainnamen anstelle von example.com.
  5. Wenden Sie das Let's Encrypt SSL an, wenn Ihre Domain bereits auf den Server zeigt. Geben Sie ein. y und die E-Mail-Adresse, um Let's Encrypt SSL hinzuzufügen.

    Eine Meldung, die lautet Das Zertifikat wurde erfolgreich installiert..... erscheint

    Do you wish to force HTTPS rewrite rule for this domain? [y/N]
  6. Eingabe y und HTTPS erzwingen Regeln angewendet werden.

WordPress installieren

  1. Nachdem das OpenLiteSpeed-Skript fertig installiert ist, können Sie die WordPress-Site installieren, indem Sie die IPv4-Adresse Ihrer Linode oder den hinzugefügten Domainnamen in einen Browser Ihrer Wahl eingeben.

    Es erscheint die folgende Seite:


  2. Wählen Sie die Sprache und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter Taste.

    Die Willkommensseite wird angezeigt:

Geben Sie die erforderlichen Details ein, um die Installation abzuschließen, speichern Sie das Passwort an einem sicheren Ort und klicken Sie auf die Schaltfläche WordPress installieren.

Inklusive Software

Die WordPress Marketplace App installiert die folgende erforderliche Software auf Ihrer Linode:

SoftwareBeschreibung
MariaDB-ServerRelationale Datenbank.
PHP 7WordPress ist in PHP geschrieben und benötigt PHP zum Betrieb.
OpenLiteSpeedOpen-Source-Plugin für WordPress.
LiteSpeed-CacheDie Cache-Verwaltung für WordPress.

Hinweis: Derzeit verwaltet Linode keine Software- und System-Updates für Marketplace-Apps. Es ist Sache des Benutzers, routinemäßige Wartungsarbeiten an der auf diese Weise bereitgestellten Software vorzunehmen.

Die OpenLiteSpeed WordPress-App wurde für Linode entwickelt von LiteSpeed Technologien. Für Unterstützung bei der Bereitstellung der App wenden Sie sich bitte an Linode-Unterstützung. Für Support bezüglich des Tools oder der Software selbst, verwenden Sie die Informationen in der Seitenleiste, um den Litespeed-Support zu kontaktieren.