Zum Inhalt springen
BlogLinodeNeuer Linode Manager veröffentlicht

Neuer Linode Manager veröffentlicht

Wir haben eine neue Version des Linode Managers mit vielen Goodies veröffentlicht. Neben einer Reorganisation des Codes (was uns Entwickler glücklich macht), wurden auch die Orte vieler bereits existierender Funktionen neu organisiert. Aber die eigentliche Neuigkeit ist, dass wir dadurch einige coole Funktionen implementieren konnten...

Einzelanmeldung

  • Mehrere Linodes können nun viel intuitiver unter einem Linode.com-Konto verwaltet werden.
  • Die Verknüpfung mehrerer Konten ist nicht mehr notwendig.
  • Linodes können mit einem Etikett versehen werden, das Sie jederzeit ändern können, was die Identifizierung mehrerer Linodes erheblich erleichtert
  • Das Hinzufügen einer Linode zu Ihrem Account ist ein Kinderspiel. Es ist so einfach wie: "Add a Linode"-Link aus dem Unterregister "Linodes", Plan auswählen, bestätigen. Fertig.
  • Ein oft gewünschtes Feature, Sie können nun jederzeit Ihren Benutzernamen ändern. Amen.

Mehrbenutzer-Unterstützung

  • Sie können jetzt zusätzliche Linode.com-Benutzer anlegen, die sich in Ihr Konto einloggen können.
  • Unser System ermöglicht es Ihnen jetzt, den Zugriff eines Benutzers auf bestimmte Linodes und DNS-Zonen einzuschränken oder sogar einen "Nur-Fakturierungs"-Benutzer zu erstellen.
  • Die Einstellung der Zeitzonenpräferenz ist jetzt pro Benutzer und nicht mehr pro Kunde

Instanz-Tag-Abrechnung

  • Ähnlich wie bei Amazon's EC2, erlaubt Ihnen diese Funktion, Linodes oder Extras hinzuzufügen und eine anteilige Gutschrift auf Ihr Konto zu erhalten, wenn Sie diese entfernen. Dies ist perfekt für kurzfristige Projekte oder Aufgaben (oder wenn Sie Ihren Freunden zeigen wollen, wie cool Linode ist, ohne ihnen Zugang zu Ihrem Produktionsserver zu geben).

Linode.com Konto-Persistenz

  • Wenn Sie alle Ihre Linodes von Ihrem Konto entfernen (aber Ihr Konto nicht kündigen), bleibt Ihr Linode.com-Login gültig.
  • Sie können jederzeit zurückkehren und Ihr Restguthaben verwenden.
  • Ihre DNS-Zonen bleiben erhalten, aber sie werden nicht bedient, es sei denn, Sie haben eine kostenpflichtige Linode.

Webbasierte AJAX-Konsole

  • Obwohl wir dies schon vor vielen Monaten implementiert haben, gab es keine offizielle Ankündigung. Nun, es gibt einen browserbasierten Konsolenzugriff auf Ihre Linode.
  • Die Browser-Konsole authentifiziert Sie automatisch. Die Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts ist nicht mehr erforderlich
  • In jedem Rechenzentrum befindet sich ein Konsolenserver. Wenn Sie die Konsole starten, werden Sie auf den Konsolenserver im selben Rechenzentrum wie die Linode geleitet.

Diagramme

  • Festplatten-IO-Diagramme als Ergänzung zu den CPU- und Netzwerkdiagrammen
  • Eine neue Oberfläche für den Diagrammverlauf

Support-Tickets

  • Tickets können in Bezug auf ein bestimmtes Objekt (eine Linode oder eine DNS-Zone) geöffnet werden.
  • Alle Benutzer mit Zugriff auf dieses Objekt können das Ticket sehen, erhalten Ticketaktualisierungen per E-Mail und können an dem Ticket teilnehmen.

Mein Dank geht an diejenigen, die geholfen haben, die neue Version zu testen - ihr wart eine große Hilfe!


Kommentare (13)

  1. Author Photo
    Kim André Akerø

    Very nice work, indeed.

    Btw, if it’s possible, could you also put the host’s hostname (which host the Linode is on) in the Linode Manager front page (which lists all Linodes linked to the account) as well? For example, right before or right after the Location column?

  2. Christopher Aker
  3. Author Photo

    This looks great, and the new features are awesome :-). Great work folks!

  4. Author Photo

    Great work guys, nice and neat, very clean with the same awesome functionality.

  5. Author Photo

    Brilliant! The instance-day billing is just what I’ve been looking for. Been thinking about rebuilding my server from scratch, clearing out the cruft, but couldn’t really do it without downtime. This provides just such a mechanism!

  6. Author Photo

    You guys rock. Enough said.

  7. Author Photo

    You guys really are amazing! Congratulations and keep up the good work.

  8. Author Photo

    It’s like you woke up and realized someone has replaced your Ford Fiesta with a Ferrari.

  9. Author Photo

    LOL. My “low-end” Linode is way more capable than a Ford Fiesta 🙂

  10. Author Photo

    I like SSO for management of multiple Linodes. How about SSO for the wiki and forums?

  11. Linode Blog » Introducing the Linode API

    […] be able to manipulate objects you have access to (the grants system was implemented in our last Linode Manager relase).  There are already Python and Perl bindings, with more to […]

  12. Author Photo

    You should feature the instance-day billing on the front page it is a very appealing feature.

    I thought I’d read about it somewhere on your site, but I was having a hard time finding it until I decided to work my way back through your blog. Even then, I almost missed it.

  13. Author Photo

    The Linode manager is an accessible web-based software interface to Windows screen readers, I must say.
    The only application wich doesn’t work too well is the Ajax console, but oh well.
    Otherwise, it’s an amazing manager!
    I would happily refer over 10 billion new customers to Linode!
    LOL..!
    Regards, –Keith
    P.s.
    Caker and community: I just wanted to say a personal thank you to the folks who respond in your technical support department. Instant responses, quick service, and best of all, you credit people if any kind of downtimes occur!
    Also, you happily keep customers around if they don’t have linodes attached!
    I thank you all for your wonderful Linux OpenSource technology, and keep up the good work!
    Linode is a wonderful system!
    One final P.s.

    Caker, how do you folks feel about the Xen virtualization system over UML?

Kommentar abgeben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit *gekennzeichnet